Gleismesslatten

Zum Aufmessen der Gleisachse. Der Prismenhalter ist schwenkbar, das Prisma kann mit Hilfe der in den Prismenhalter integrierten Dosenlibelle über der Gleisachse horizontiert werden. Eine Seite der Latte ist aus Kunststoff, damit ist ein Kurzschluss zwischen den Schienensträngen unmöglich. Anschlag für ein präzises Anlegen an der Schieneninnenseite, der Anschlagpunkt liegt exakt in der Bezugshöhe (14 mm unter Schienenoberkante). Ausgelegt für die Standardspurweite von 1.435 mm, andere Spurbreiten auf Anfrage. Die Gleismesslatte wird standardmässig mit einer 10mm-Steckbuchse geliefert. Die Aufnahme für WILD/LEICA Prismen oder für Prismen mit 5/8“-Innengewinde ist mit den entsprechenden Adaptern möglich. Die Lieferung erfolgt ohne Prisma. Optional kann die Gleismesslatte mit einem zweiten Prismenhalter über der Schieneninnenkante geliefert werden.
Gleismesslatten

7 Artikel gefunden

1 - 7 von 7 Artikel(n)

Aktive Filter

1 - 7 von 7 Artikel(n)