04.5H Mauerbolzen zum Dübeln

Besonders schnell und einfach im Einbau. 10-mm-Loch bohren, Messingdübel einstecken und mit dem mitgelieferten Gewindestift so weit wie möglich spreizen. Dann wird der Messingkopf mit der VA-Innensechskantschraube befestigt. Für das Spreizen des Dübels empfehlen wir Ihnen unseren Inbusschlüssel mit Knebelgriff, ohne den ein ausreichend festes Eindrehen der Spreizschraube kaum möglich ist.

6 Artikel gefunden

1 - 6 von 6 Artikel(n)

Aktive Filter

1 - 6 von 6 Artikel(n)